Warum spielt Offpage-Optimierung eine wichtige Rolle für SEO?

Wie du bereits weißt, besteht der Google Algorithmus aus mehr als 200 Rankingfaktoren. Einer der wichtigsten ist die Offpage Optimierung. Spezifisch Linkbuilding.

Der Algorithmus bewertet auf Basis der Verweise von anderen Webseiten auf deine eigene, wie gut diese innerhalb der Suchmaschine positioniert wird. Dieses Vorgehen ist tatsächlich mit einem Voting oder einer Abstimmung vergleichbar. Derjenige der die meisten positiven Stimmen besitzt, gewinnt. Natürlich ist diese Beschreibung relativ simpel Gehalten. Tatsächlich ist die Umsetzung einer hochwertigen Linkbuilding Strategie etwas aufwändiger.

Denken Sie etwa, Ihre Mitbewerber verlinken auf Ihre Webseite? Also auf die eines Konkurrenten. Solch ein Fall wird in 99% der Fälle nicht eintreten. Doch wie können Sie Verweise für Ihre Webseite akquirieren und von welchen Seiten sollten diese Backlinks stammen? Wieso sollte überhaupt jemand auf meine Webseite verlinken, wenn diese nicht gefunden wird?

Genau deshalb benötigen Sie Suchmaschinenoptimierung. Damit dieser erste Schritt zu mehr Sichtbarkeit getan werden kann. Dann klappt es auch mit der natürlichen Akquise von Backlinks. Doch tatsächlich ist es so, dass ein seriöser Anbieter für Suchmaschinenoptimierung diesen Prozess, durch gezieltes Beeinflussen, beschleunigen kann.

Hierbei helfen beispielsweise Backlinks von qualitativen und relevanten Webseiten. Diese Verlinkungen gewinnt man durch eine effektive Outreach-Kampagne und gezieltes Content Marketing auf ausgewählten Webseiten. Durch diese Art des Marketings erreichen Sie themenrelevante Webseiten die Ihre Informationen veröffentlichen. Dementsprechend erreicht Ihr Unternehmen mehr Exposure.

Natürlich sollten Sie dem Nutzer auch interessanten und nützlichen Inhalt liefern, damit dieser auch auf Ihre Webseite verlinkt.